earth_Homepagina Rij 1_Rij 1 Afbeelding 1_555x702
earth_Homepagina Rij 1_Rij 1 Afbeelding 2_618x438

Die neuen Earth vasen von Marie Michielssen

Die Hausdesignerin Marie Michielssen ergänzt ihre erfolgreiche Kollektion Earth um Blumentöpfe, Vasen und eine Lampe aus Pappmaché. Hinzu kommen außerdem Pflanzentöpfe aus Terrakotta für den Außenbereich. „Ich spüre, wie sich meine Formensprache mit den Vasen aus Pappmaché stets mehr dem Skulpturalen annähert. Auch bei der Lampe war es mir wichtig, dass sie ästhetisch interessant bleibt, selbst wenn sie nicht brennt“, so Michielssen.

WEITER LESEN

Ihre tiefe Liebe zu Papier und Drucken

 
 
Rigs by beam members
Rugs by Bea  mombaers

Das neuste Projekt von Bea Mombaers: eine eigene Teppichkollektion

Schon seit jeher hegt die Interior Designerin Bea Mombaers eine besondere Vorliebe für Teppiche. Somit verwundert es nicht, dass sie schon seit einiger Zeit über eine eigene Teppichkollektion zur Ergänzung der bestehenden Interior-Linie Bea for Serax nachdachte. Ihre zeitgenössische Interpretation des orientalischen Kelim ist in jeder Einrichtung ein absoluter Blickfang. Alle Teppiche sind aus 100% organischem Material gefertigt. Sie werden aus handversponnener Schafwolle gewoben und mit pflanzlichen Farbstoffen gefärbt.

MEHR ÜBER DEN DESIGNER

Alle Teppiche sind aus 100% organischem Material gefertigt

 
 
anitalegrelle_Homepagina Rij 3_Rij 3 Afbeelding 1_1228x680

RUR:AL - Organische Formen und Materialien bedeuten

Wie der Name bereits ahnen lässt, begibt sich die Designerin Anita Le Grelle mit ihrer neuen Kollektion auf eine Reise in die freie Natur. Ländlich anmutende, organische Formen und Materialien bedeuten ihr eine endlose Quelle der Inspiration. „RUR:AL wirkt gröber als meine früheren Arbeiten. Das Service ist außen nicht emailliert, so dass seine Textur derjenigen von Bäumen oder der Erde nahekommt."

ENTDECKEN SIE DIESE KOLLEKTION

„Dies ist ein neuer Weg, den ich beschreite.“

 
 
 
august_Homepagina Rij 1_Rij 1 Afbeelding 1_555x702
August_Homepagina Rij 1_Rij 1 Afbeelding 2_618x438

Vincent Van Duysen führt Eukalyptusgrün in die August-Linie ein

Mit einer Vision, die von ungezügelter Neugierde herrührt, schafft Vincent Van Duysen stets eine Gesamtatmosphäre, wobei er Architektur, Interieur und Designobjekte nahtlos miteinander verbindet. So auch, als er das Kloster des ehemaligen Militärkrankenhauses in Antwerpen zu einem Hotel umbauen durfte.

ENTDECKE DIE NEUE FARBE

„August“ ist aus einem tiefen Respekt für das bestehende entstanden

besuchen Sie uns auf
 
© 2020 Serax