Planta by Helena Rohner

Slide 3462
Slide 3463
Slide 3464
Slide 3465
Planta

Planta by Helena Rohner

Planta heißt auf Spanisch Pflanze. Der spanisch-schweizerischen Designerin Helena Rohner gefiel der einfache und ehrliche Klang dieses Wortes. Aus dem Wunsch, Pflanzen vom Boden emporzuheben und in verschiedenen Höhen zu präsentieren, entstand die Idee, eine große Drahtskulptur zu schaffen, die sich wie eine Kletterpflanze nach oben windet. Da Helena von Beruf Juwelierin ist, experimentierte sie bei ihren ersten Entwürfen mit einfachem Messingdraht. Die finale Kreation ist aus dünnem, aber starkem Eisendraht gefertigt. „Nach meinem Empfinden zeichnen diese Strukturen eine Linie in die Luft. Mit ihren Durchblicken reflektieren die Pflanzenhalter die Spannung zwischen offenem Raum und starrem Gebilde. Die Drähte sind dünn und doch solide genug, um die Töpfe zu tragen. Jedes Modell ist von einer besonderen Dreidimensionalität geprägt: Je nachdem, aus welchem Winkel man schaut, sieht Planta immer anders aus“, erklärt Helena. Sauber und ehrlich wirken die Terrakotta-Töpfe; ihre trichterartige Form lässt sie leichter und eleganter scheinen. Die gewählten Farben – ein warmes Burgunderrot und ein dunkles Waldgrün – stehen für Tiefe und passen zu allen Pflanzen besonders gut.

Pflanzentöpfe & Urban Jungle

© 2021 Serax