Terres de Rêves tableware by Anita Le Grelle

Slide 3045
Slide 3046
Slide 3047
Slide 3048
Terres de Rêves tableware

Terres de Rêves tableware by Anita Le Grelle

Wie wird aus einem babylonischen Turm Tonerde eine erfolgreiche Servicelinie? Purer Zufall, so Anita Le Grelle. 2013 beschloss sie eines Tages, eines ihrer älteren Kunstwerke zu demontieren und mit dem daraus gewonnenen Ton eine Form für eine kleine Schüssel zu machen. Aus der Schüssel wurde ein Teller und dieser wurde wiederum zur Schüssel und ehe sie sich versah, war Terres De Rêves eine erfolgreiche Servicelinie. Das Werk von Anita kennzeichnet sich durch tiefgehende Details, durch eine Skala von Unvollkommenheiten und Eigenartigkeiten, die ihrerseits wiederum zusammenfließen zu einer neuen, zerbrechlichen Form der Perfektion. Eine bewiesene Perfektion, denn mit dem großen Erfolg der früheren Objekte aus dieser für Serax entworfenen Kollektion, und der großen Nachfrage nach anderen Größen, war eine Produkterweiterung unumgänglich.

Geschirr

Other designs by Anita Le Grelle

© 2021 Serax