CONTOUR SCHNEIDBRETT M SURFACE

Weitere Informationen
Designer Sergio Herman
Gewicht (kg) 1.056000
Material maple wood
Spülmaschinenfest No
Mikrowellengeeignet No
Produktinhalt (cl) 0
Durchmesser (cm) 0
Höhe (cm) 2.3
Länge (cm) 40
Breite (cm) 20
Ihre Messer bleiben scharf dank der Härte des Holzes, kanadisches Ahorn, deren einmalige antibakterielle und selbstregenerierende Eigenschaften Kontaminationen verhindern und die Schneidebretter spülmaschinenfest sind.

Shop the look

Slide 2559

You may also like

Slide 135

Other designs by

Slide 247
Online-Partner
Finden Sie heraus, wo dieses Produkt zum Verkauf steht
Mehr Läden anzeigen

Sergio Herman

Sergio Herman

Sergio Herman

Sergios berufliche Laufbahn begann in dem Familienrestaurant Oud Sluis im niederländischen Sluis, wo er 25 Jahre lang tätig war. Seit 2005 durfte er sich dort mit drei Michelin-Sternen schmücken und wurde über acht Jahre in den Top 50 der weltbesten Restaurants geführt. Trotz dieses Erfolgs beschloss Sergio im Dezember 2013, das Oud Sluis zu schließen und sich neuen Projekten zuzuwenden. Heute besitzt Sergio vier Restaurants: das Jane** im belgischen Antwerpen, sowie das Pure C**, das AIRrepublic* und das Blueness im niederländischen Cadzand-Bad. Daneben hat er die kulinarische Verantwortung für das Pommes-frites-Konzept Frites Atelier übernommen. Er ist der Autor mehrerer Kochbücher, von denen das letzte, „Sobremesa“, erst im letzten Sommer erschien.

Surface und Inku by Sergio Herman

“Die Kollektion ‚Surface‘ ist für mich ein ganz persönliches Projekt, entstanden aus einem lang gehegten Wunsch, etwas zu erschaffen und zu überraschen. Inspiriert wurde die Kollektion von der rauen Natur von Seeland. Ihre groben Texturen und ihre wunderschöne Unvollkommenheit enthüllen was real und wahr ist… Vom tiefen Grau der mystischen Nordsee zu einer narbigen und alternden Haut, jede Oberfläche ist ein Symbol von Tiefe. Jede Oberfläche erzählt eine eigene Geschichte. Im Kontrast zu seiner letzten Kollektion, Surface, kommt Inku sehr kultiviert und beinahe feminin daher. Mit seinen abstrakten Strukturen und deutlich zu erkennenden japanischen Blüten macht das Service deutliche Anspielungen auf die Natur. Das Besondere an den Inku-Tellern ist, dass keiner genau dem anderen gleicht. Die Glasurschicht weist kleine Unvollkommenheiten auf, die zu dem Wabi-Sabi-Gefühl, das Sergio Herman mit diesem Projekt im Sinn hatte, ganz wunderbar passen.

Sergio Herman
© 2020 Serax