„Das Collage-Teegeschirr basiert auf dem perfekten Gleichgewicht zwischen Material, Formen und Proportionen sowie auf der Idee, dass Tischutensilien auch perfekt als Dekoration dienen können, anstatt nach dem Gebrauch einfach weggeräumt zu werden.“

Das Collage-Teegeschirr basiert auf dem perfekten Gleichgewicht zwischen Material, Formen und Proportionen sowie auf der Idee, dass Tischutensilien auch perfekt als Dekoration dienen können, anstatt nach dem Gebrauch einfach weggeräumt zu werden.“

Giel Dedeurwaerder und Brent Neve untersuchten in ihrem Designkollektiv Utilise.objects die diversen Verwendungsmöglichkeiten von Holz für ihre Designs. Dabei ging es ihnen auch um den Aspekt der Lebensmittelsicherheit.Im Zuge dieser Überlegungenentstand die Idee für ein Teegeschirr. Die Aufgaben waren schnell verteilt: einer war für das Design zuständig, der andere für die lebensmittelechte Verarbeitung des Holzes. Gemeinsam mit dem technischen Team von Serax wurde auch nach alternativen industriellen Produktionstechniken gesucht.

Hanging image

 

 

Inspiriert von japanischen Designs entwarfen Giel und Brent Tassen aus massivem Akazienholz sowie eine gusseiserne Teekanne. Die Kombination aus warmem Holz und unverwüstlichem Gusseisen verlieh dem Geschirr den nachhaltigen, funktionalen und ästhetischen Charakter, den das Duo im Sinn hatte. Und genau diese Eigenschaften wurden mit dem Henry Van de Velde Award 2019 in der Kategorie Habitat gewürdigt.

Nach einer langen Suche nach dem richtigen Holz und der besten lebensmittelechten Verarbeitung entschied man sich bei den Collage-Teetassen für massives Akazienholz. Dank der dämmenden Eigenschaften des Akazienholzes ist die Tasse, selbst mit heißem Tee gefüllt, nie zu heiß zum Halten. Die zahlreichen Farbnuancen des leicht angegrauten Holzes kommen durch den matten, wasserdichten und lebensmittelechten Lack schön zur Geltung. Die mittige, horizontale Naht der Tasse betont den straffen Look des Designs.

Für die Teekanne der Collage-Kollektion wurde das technische Know-how von Serax genutzt. Durch die Aussparung im Deckel, in Form eines Schornsteins, wird das Aroma der frischen Kräuter fein verbreitet. Die gusseiserne Teekanne ist an der Außenseite matt verarbeitet und an der Innenseite mit glänzender Emaille beschichtet. Der feine Henkel der schlicht wirkenden Teekanne steht für leichte Handhabung. Die Collage-Teekanne (max. Inhalt 1,2 Liter) ist für alle Wärmequellen geeignet, mit Ausnahme der Mikrowelle und Induktion. Pflegehinweis: mit der Hand spülen.