LAUREN VAN DRIESSCHE

Als Innenarchitektin hatte Lauren seit jeher eine Vorliebe für handgefertigte Objekte. Eines Tages hat sie festgestellt, dass Lehm das ideale Medium ist, ihren konzeptuellen Gedanken Form zu verleihen, und so beschloss sie, sich eingehender damit zu befassen. Bei ihrer Suche nach ihrem ‚persönlichen‘ Stil experimentiert sie mit verschiedenen Lehmsorten und Methoden. Der Kontrast zwischen der letztendlichen Zahl der Möglichkeiten und den charakteristischen Grenzen macht den Schaffensprozess in Laurens Augen zu einer großartigen Entdeckungsreise, auf die sie sich voll und ganz einlassen kann. Ihr heutiges Werk reicht von Skulpturobjekten bis hin zu einem funktionalen Service mit aussagekräftigem Design.

  • Produkten