PATRICK PARIS

Patrick Paris ist als Designer ein völliger Autodidakt, und nach eigener Aussage ist das nur einer der Aspekte, die sein Werk so charakteristisch machen. Ein zweites Element ist seine Leidenschaft für Beton – so schwer, aber doch so zerbrechlich, so kalt und doch fein, so unwahrscheinlich… Patrick experimentiert mit Farbnuancen und den Effekten des Materials, und damit erschafft er überraschende, rätselhafte Objekte, die ihre vorrangige Funktion nicht immer auf den ersten Blick offenbaren. Diese Objekte fordern ihre ursprüngliche Zweckbestimmung mit einer absurden Ergonomie oder mit überraschenden Formen heraus. Der von Komfort besessenen Welt will Patrick gemeinsam mit Serax ein wenig Nüchternheit zeigen. Und wie könnte man das besser machen als mit einem Augenzwinkern?

  • Produkten

    xxx