Pepijn Tyvaert
Der 20-jährige Pepijn Tyvaert ist vor ca. sechs Jahren ins Zentrum von Brügge gezogen. Daraufhin hat er begonnen mit Fotografie zu experimentieren, was wiederum sein Interesse an der Architektur geweckt hat. Diese geballte Kreativität ist anschließend auf ein Studium der Innengestaltung an der KASK in Gent hinausgelaufen. Der Kleiderständer DISCUS war der erste Entwurf, zu dem Tyvaert einen Prototyp angefertigt hat. Den Anstoß zur Teilnahme am Designwettbewerb von Serax und dem belgischen Magazin Weekend Knack haben seine Dozenten gegeben. Damit lagen sie goldrichtig!
  • Produkten

    • GARDEROBENSTÄNDER L115 x B30 x H150 CM SCHWARZ

      GARDEROBENSTÄNDER L115 x B30 x H150 CM SCHWARZ

      B7219633

      € 434.50

      Wo kaufen